Andreas Helmberger (als ehemaliger Mitstreiter und Mentor der Seite) und ich sind sehr glücklich über die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die uns erreicht haben. Die nachstehenden Rückmeldung wurden für die Wiedergabe auf dieser Website anonymisiert. Sollten Sie "Ihre" Rückmeldung hier lesen und trotz Anonymisierung nicht mit der Veröffentlichung einverstanden sein, seien Sie bitte nicht böse. Schreiben Sie mir einfach eine kurze Mail, und ich werde Ihr freundliches Dankeschön sofort wieder aus dem Netz entfernen und nur noch in meinem Schatzkästchen aufbewahren.

Feedback

Ich danke Ihnen für diese Webseite, die auf einem so hohen Niveau ist. Sie hat mir zur Vorbereitung aufs Schulmusikstudium unglaublich geholfen. Die ganze musikalische Ausbildung ist sehr teuer und viele andere Mitbewerber konnten sich sogar einen Theorielehrer leisten. Das hätte ich nicht geschafft. Deswegen: Danke.

Mir hat es hier sehr geholfen und ich hoffe das ich mit meinem neuen Wissen die Musikarbeit hinbekommen werde.

Guten Tag. Danke für diese wunderbare Seite. [...]

Ich bin ein alter Amateurkomponist. Ich habe Kontrapunkt gelernt aus ›Lehre des Kontrapunkts‹ von Schroeder und Lehmacher. Leider habe ich das Buch nicht mehr. Ich war sehr froh, Ihre Website zu finden. [...]

Vielen Dank für die tollen Erklärungen auf Ihrer Website, Sie haben mir sehr geholfen, das Thema Klauseln schnell zu verstehen! Ich werde gleich nach den Ferien nach Ihren Büchern stöbern, weil diese brauche ich definitiv in meiner Bibliothek.

Vielen herzlichen Dank für Ihre prompte Antwort und Ihre Hinweise auf Ihre Musikanalyse-Tutorials. Ihre Informationen sind für mich von großem Nutzen.

Super Seite. Vielen Dank!

Hallo, vielen Dank für die Erstellung Ihrer Internetseite. Ich lerne hier gerade die Noten. Finde ich sehr gelungen. Vielen Dank.

Sehr geehrter Herr Kaiser, gerne möchte ich Ihnen ein kleines Kränzchen aus Blumen winden für Ihre sehr informative und reichhaltige Webpage! Sie verführt geradezu, dieses und jenes aus der Musikgeschichte zu erkunden und sich in die vielen Fasern der Musiktheorie zu verlieren. Andererseits hält sie auch dazu an, sich auf einen Aspekt zu konzentrieren und diesen mit den Übungen durchzu'arbeiten'.
Das habe ich nun neulich getan, und mir selbst die Aufgabe gestellt, einige typische St.-Martins-Lieder vierstimmig als Choral zu setzen. Dazu habe Ihre Anleitung gebraucht, und ja, es funktioniert tatsächlich! Wir haben den Satz - sicherlich noch unbeholfen oder gar 'fehlerhaft' - flugs zusammen in zusammengewürfelter "Band" an der Spitze des St.-Martins-Umzugs [...] zum Besten gegeben und sind damit einmal um den [...] gezogen... Das ist ein ganz praktisches und konkretes Ergebnis Ihrer Seiten, das vielen Kindern und Eltern gefallen hat. Herzlichen Dank!

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Herausgeber, Betreiber und Autoren der Seite musikanalyse.net. Ich möchte mich aufs allerherzlichste für diese Seite bedanken! Sie ist Gold wert und ich genieße es, sie zu studieren! Vielen Dank!

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin ein regelmäßiger Leser Ihrer Internetseite und finde, dass es zur Musik, ihrem Aufbau und ihren Ausformungen keine bessere im Internet gibt. Ich selbst nehme Kompositionsunterricht an einer Musikschule und nutze jede Gelegenheit um auf Ihrer Internetseite Inhalte nochmals nachzulesen. Ein großes Lob.

Vielen Dank für diese tolle Seite! Sie hat mir bei meiner kulturwissenschaftlichen Beschäftigung mit Populärmusik (chanson, canzone, ...) sehr geholfen.

Hallo musikanalyse Team, Ich bin sehr dankbar für diese Seite und finde es wirklich gut, dass ihr dieses Wissen teilt! Also danke erstmal dafür!

Sehr geehrte Musikwissenschaftler Andreas Helmberger und Ulrich Kaiser! Ich [...] bin auch Musikwissenschaftler und mein persönlicher thematischer Schwerpunkt ist Musiktheorie/Harmonielehre. Ich bin erst heute auf Ihre Webseiten gestoßen und werde von Informationen erschlagen, die mich alle brennend interessieren. Mengenweise habe ich mir deshalb Ihre Texte ausgedruckt und werde noch Wochen damit zu tun haben.

Sehr geehrter Herr Kaiser, seit ein paar Tagen bin ich Ihrem Tutorial zum Schreiben von Choral-Satz gefolgt. Es macht mir ungeheuren Spass! Obwohl ich Jazz- und Popmusiker bin, habe ich während meiner Kindheit sehr viel klassische Musik gehört. Diese Liebe blieb bestehen. Zur Frage, ob das Lernen von Tonsatz noch zeitgemäss ist: Ich bin absolut der Meinung: JA! Auch wenn man einen Backing-Vocal-Chor im Studio aufnimmt, gelten noch die Regeln von unerwünschten Parallelen und vieles mehr aus den Zeiten von "Vater" Bach. In diesem Sinne möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihr Wissen auf so gut lernbare Weise kostenlos zur Verfügung stellen! Hier allererste Gehversuche meinerseits, angeregt durch Sie. Ich weiss, es gibt noch viel Raum nach oben :-) Doch es hat mir bereits unglaublichen Spass gemacht! Es ist Ihnen gelungen, in mir Neugier und Spass am Lernen zu wecken !!!!!! Freundliche Grüsse und besten Dank!

Hallo liebes Musikanalyse.net-Team, ich möchte euch gerne meinen Dank für eure Webseite aussprechen! In meinem Studium besuche ich gerade ein Seminar zur Musikanalyse und finde eure Seite spitze um bestimmte Sachen schnell nachzuschlagen oder aufzuarbeiten. Auch ein Tool wie Notelex hilft mir zur Zeit ungemein weiter. Da ich nicht sicher war, wie viele Leute euch so zwischendurch Feedback geben, wollte ich dies jedenfalls mal loswerden. Viele Erfolg weiterhin!

Hallo liebes Musikanalyse.net-Team, ich möchte euch gerne meinen Dank für eure Webseite aussprechen! In meinem Studium besuche ich gerade ein Seminar zur Musikanalyse und finde eure Seite spitze um bestimmte Sachen schnell nachzuschlagen oder aufzuarbeiten. Auch ein Tool wie Notelex hilft mir zur Zeit ungemein weiter. Da ich nicht sicher war, wie viele Leute euch so zwischendurch Feedback geben, wollte ich dies jedenfalls mal loswerden. Viele Erfolg weiterhin!

Sehr geehrter Herr Kaiser, ich finde Ihre Website sehr lehrreich und super gestaltet! [...] Danke für Ihre Hilfe und nochmals danke für dieses Angebot! Ich lerne sehr viel auf Ihrer Website!

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Kaiser, bei meiner Recherche nach konkreten Cent-Abweichungen verschiedener Stimmungssysteme hat mich Google auch auf Ihre Seite geführt. Da haben Sie etwas wirklich einzigartiges, tolles geschaffen! [...]